Endulen e.V.

Spendenkonto - IBAN DE43 3706 0193 4006 2200 16 - BIC/Swift GENODED1PAX 

Maria Dillmann
1. Vorstand
1987 geboren in München
2006-2007 als „Missionarin auf Zeit“ (MaZ) in Tansania (ausgesandt von den Missionsbenediktinerinnen von Tutzing):
6 Monate Mitarbeit im Montessori-Kindergarten in Uliwa und im AIDS-Waisenhaus in Uwemba in der Nähe von Njombe im Süden Tansanias
4 Monate Mitarbeit im „Endulen Hospital“ im Ngorongoro-Naturschutzgebiet im Norden Tansanias
2007-2013 Medizinstudium an der Universität Ulm
2014-2015 Assistenzärtin in der „Kinderklinik Dritter Orden Passau“
seit 2015 Assistenzärtin in der Kinderabteilung im „Klinikum Kempten“
2010-2014 Promotion in der Pädiatrie und im Bereich des „Public Health“ zum Thema:
„Auswirkungen eines Dorfgesundheitsprojekts in ländlichen Gebieten Kenias zur Senkung von Mütter- und Kindersterblichkeit durch Unterrichtung von Frauen über geburtshilfliche Themen“ in Kijabe/Kenia und an der Universität Ulm
Präsentation der Ergebnisse auf tropenmedizinischen und pädiatrischen Gesundheits- und Innovationskongressen in Tübingen (German Society of Tropical Pediatrics), an der Yale-Universität/USA (Global Health and Innovation Conference) und in Mombasa/Kenia (Kenya Pediatric Association)
2011 Verleihung des „Cusanuspreis 2011“
für herausragendes soziales und gesellschaftspolitisches Engagement verliehen vom Cusanuswerk e.V. als katholisches bischöfliches Begabtenförderungswerk Deutschlands

Medizinische Praktika und medizinische Nebenjobs

2008 Pflegepraktikum im Krankenhaus „Diakoniewerk“ in München auf der geriatrischen und der internistischen Station
Praktikum im „Endulen Hospital“ in Endulen/Tansania
2009-2011 Bereitschaftsdienst im Transplantationszentrum des Uniklinikums Ulm
2010 Famulatur im „St. Benedict´s Hospital“ in Ndanda/Tansania in Chirurgie, Pädiatrie, Infektiologie und Innerer Medizin
Famulatur im „Endulen Hospital“ in Endulen/Tansania
Famulatur in einer Allgemeinarztpraxis in Vaterstetten bei München
2011 Famulatur im „Selian Lutheran Hospital“ in Arusha/Tansania in Chirurgie, Gynäkologie, Pädiatrie und Innerer Medizin
2012 2 Monate PJ am „King Edward VIII Hospital“ der KwaZulu-Natal Universität in Durban/Südafrika in der Inneren Medizin
2012-2013 4 Monate PJ am „Arusha Lutheran Medical Centre“ in Arusha/Tansania in der Chirurgie
2012+2013 6 Monate PJ im „Sanaklinikum Biberach“ in Biberach an der Riß auf den Stationen der Inneren Medizin und der Gynäkologie