Dr. Patricia Neugebauer 

Schatzmeisterin

Dr. Patricia

Neugebauer 

Schatzmeisterin


1987

2007 - 2013

2011                  

2014    

Geboren in Heilbronn

Studium der Humanmedizin mit Erlangen der ärztlichen Approbation

Famulatur in Entwicklungshilfeprojekt "Institute for Indian Mother and Child" (IIMC) Kalkutta/ Indien

Diplom Tropenmedizin, Bernhard-Nocht-Institut, Hamburg

1987

Geboren in Heilbronn

2007 - 2013

Studium der Humanmedizin mit Erlangen der ärztlichen Approbation

2011

Famulatur in Entwicklungshilfeprojekt "Institute for Indian Mother and Child" (IIMC) Kalkutta/ Indien

2014

Diplom Tropenmedizin, Bernhard-Nocht-Institut, Hamburg


Ärztliche Tätigkeit

2014 - heute

Assistenzärztin, Weiterbildung zum Facharzt für Anästhesiologie/ Intensivmedizin/ Notfallmedizin

2014 & 2015

Ärztliche Tätigkeit, St. Benedict's Referral Hospitak in Ndanda/ Tansania

2017

Ärztliche Tätigkeit "Ärzte ohne Grenzen" e.V., postoperative Versorgung Mosul/ Irak

2020

Ärztliche Tätigkeit "Ärzte ohne Grenzen" e.V., Notaufnahme Hudaida/ Jemen

2014 - heute     

2014 & 2015                          

2017                      

2020                  

Assistenzärztin, Weiterbildung zum Facharzt für Anästhesiologie/ Intensivmedizin/ Notfallmedizin

Ärztliche Tätigkeit, St. Benedict's Referral Hospitak in Ndanda/ Tansania

Ärztliche Tätigkeit "Ärzte ohne Grenzen" e.V., postoperative Versorgung Mosul/ Irak

Ärztliche Tätigkeit "Ärzte ohne Grenzen" e.V., Notaufnahme Hudaida/ Jemen


Veröffentlichung

2016

Erlangen der Doktorwürde mit dem Thema:

"Elektive Sigmaresektion bei Divertikulitis: Ein retrospektiver Vergleich zwischen laparoskopischer und konventioneller Technik im Hinblick auf kurz- und langfristige Ergebnisse sowie Erlöse und Kosten“

Publikation auf dem Nordwestdeutscher Chirurgenkongress, Hamburg 12/2013, Kurzvortrag

2016

Erlangen der Doktorwürde mit dem Thema:

"Elektive Sigmaresektion bei Divertikulitis: Ein retrospektiver Vergleich zwischen laparoskopischer und konventioneller Technik im Hinblick auf kurz- und langfristige Ergebnisse sowie Erlöse und Kosten“

Publikation auf dem Nordwestdeutscher Chirurgenkongress, Hamburg 12/2013, Kurzvortrag

x