INFORMATIONEN ZU DEM PROJEKT

Im Jahr 2009 war der Bau einer überdachten Notaufnahme von großer Dringlichkeit.

Wurden Notfallpatienten mit dem Auto ins Krankenhaus gebracht, so fuhr man so nah wie möglich an die Klink heran und trug sie dann auf den Armen ins Patientenzimmer. Das war zwar dann meist kein weiter Weg mehr, doch gerade wenn es wie in der Regenzeit üblich sehr heftig regnete, war man um jeden Meter froh, den man den schwerkranken Patienten nicht durch den Matsch tragen musste.

Zwischen zwei bereits existierenden Gebäuden wurde ein Dach gezogen, damit in Notfällen vor Regen geschützt gearbeitet werden kann. Zudem wurde der Boden mit Zement befestigt, damit Rollstühle und Notfallbetten leicht vom Auto ins Krankenhaus geschoben werden können.

Nicht zuletzt dient der neu überdachte Bereich auch allen anderen Patienten und Besuchern des „Endulen Hospital“ als offizieller Eingang des Krankenhauses.

Vielen Dank an unsere Spender. 

Asante sana!

Weitere Eindrücke aus dem Projekt

100.00% erreicht
€1.500,00 von €1.500,00 erreicht
1 Spender
Kampagne wurde beendet

Mit Ihren Spenden Können wir Zusammen mehr erreichen

Mit Ihren Spenden Können wir Zusammen mehr erreichen

Unterstützt uns mit Spenden bei diversen Projekten oder Stipendiaten.

Unterstützt uns mit Spenden bei diversen Projekten oder Stipendiaten.

Deutsch DE English EN